PEKK - Granulat

Mit einer hervorragenden thermischen und chemischen Beständigkeit sowie einer hohen Festigkeit und Steifigkeit ist PEKK eine ausgezeichnete Wahl für anspruchsvolle Anwendungen. Die Granulatform ermöglicht es, diese Eigenschaften in Pulververarbeitungstechniken wie Rotationsformen oder selektivem Lasersintern zu nutzen. Potenzielle Einsatzgebiete für PEKK-Granulat sind Strukturbauteile in der Luft- und Raumfahrt, im Automobilbau sowie in der Öl- und Gasindustrie, wo seine mechanische Leistung und thermische Stabilität von entscheidender Bedeutung sind. Als Teil von Goodfellow's umfangreichem Angebot an Polymermaterialien ermöglicht PEKK Granulat innovative Produktdesigns in vielen Branchen.

13 Artikel

Anzeigen als Liste Liste
Absteigend sortieren