Zinn - Einkristall-Würfel

Diese hochreinen, korngrenzenfreien Zinnkristalle eignen sich gut für die physikalische Grundlagenforschung, katalytische Chemiestudien und die Untersuchung von Materialeigenschaften. Zu den Anwendungsbeispielen gehören Kristallmonochromatoren oder Analysatoren für Röntgen- und Neutronenstrahlen sowie Elektroden, bei denen die spezifische Ausrichtung und Reinheit des quadratischen Zinnkristalls entscheidend ist.

30 Artikel

Seite
  • Anzeigen als Liste Liste
    Absteigend sortieren
    Seite