Zinn - Einkristall-Scheibe

Diese hochreinen Kristalle haben keine Korngrenzen und eine bestimmte Ausrichtung, was sie ideal für Anwendungen in der Grundlagenforschung macht. Die Zinnscheiben können als Kristallmonochromatoren oder Analysatoren für Röntgenstrahlen und Neutronen dienen. Ihre präzise Struktur ermöglicht auch Untersuchungen zu Materialeigenschaften und katalytischer Chemie. Da sie keine Defekte aufweisen, unterstützen die orientierten Zinnkristalle auch die physikalische Grundlagenforschung. Durch die Anpassung von Reinheit, Ausrichtung und Abmessungen bietet Goodfellow den Forschern ideale Zinnkristallproben.

89 Artikel

Seite
  • Anzeigen als Liste Liste
    Absteigend sortieren
    Seite