Polyaramid/Vinylester-Verbundwerkstoff - Röhrchen

Es ist in 9 Varianten erhältlich und besteht aus einer Polyaramidfaserverstärkung in einer Vinylesterharzmatrix. Dieser Verbundwerkstoff bietet ein hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht, Schlagfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Potenzielle Anwendungen für Polyaramid/Vinylester-Verbundrohre sind Strukturbauteile in der Luft- und Raumfahrt, im Automobilbau und in der Schifffahrt, wo geringes Gewicht und hohe Leistung erforderlich sind. Aufgrund der verschiedenen Größen und Optionen eignen sie sich für die Herstellung von Prototypen und die Prüfung neuer Verbundwerkstoffkonstruktionen.

9 Artikel

Anzeigen als Liste Liste
Absteigend sortieren