Skip navigation Accessibility information

Molybdän ( Mo )

Materialinformationen

Einkauf Molybdän on-line

Wir liefern die folgenden Standard-Formen ab Lager:
Draht Einkristall Folie Granulat Isolierdraht Mikrofolie Netz Platte Pulver
Draht Einkristall Folie Granulat Isolierdraht Mikrofolie Netz Platte Pulver
Röhrchen Schraube Schraubenmutter Sputtertarget Stab Tiegel Unterlegscheibe
Röhrchen Schraube Schraubenmutter Sputtertarget Stab Tiegel Unterlegscheibe

Bestimmen Sie eine Form, um im online Katalog zu suchen  
Allgemeine Beschreibung  

1871 in Uppsala, Schweden, von P.J. Hjelm entdeckt.

Molybdän ist ein glänzendes, silberweißes Metall, das in der Erdkruste mit einer Häufigkeit von 1,5 ppm vorkommt. Es ähnelt Wolfram in vieler Hinsicht, mit dem es in der Übergangsreihe des Periodensystems häufig gepaart wird. Die chemische Zusammensetzung der beiden Elemente unterscheidet sich jedoch viel stärker, als man zunächst erwartet.

Molybdän hat einen hohen Schmelzpunkt; diese Tatsache macht man sich bei der Verwendung des Reinmetalls zunutze. So wird Reinmolybdän z.B. als feuerfestes Material in Öfen, als Halterung für Glühfäden in elektrischen Lampen und als Elektrode in Quecksilberdampfleuchten eingesetzt. Außerdem wird Molybdän als Legierungszusatz in bestimmten Sonderstählen, nämlich Permalloys und Stellite, verwendet. Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Legierungen, die zu unterschiedlichen Anteilen Cr, Co, W und Mo enthalten, sehr hart sind und für Schneidewerkzeuge sowie zum Schutz von Oberflächen gegenüber starkem Verschleiß genutzt werden.

   

Atomische Eigenschaften

Atomgewicht ( amu ) 95,94
Atomradius - Goldschmidt ( nm ) 0,140
Elektronenstruktur Kr 4d5 5s1
Ionisationspotential Nr. eV
1 7.10
2 16.15
3 27.2
4 46.4
5 61.2
6 68
Kristallstruktur kubisch raumzentriert
Natürliche Isotopenverteilung Massenzahl %
92 14.8
94 9.3
95 15.9
96 16.7
97 9.6
98 24.1
100 9.6
Ordnungszahl 42
Photoelektrische Austrittsarbeit ( eV ) 4,2
Thermischer Neutronenabsorptionsquerschnitt ( Barns ) 2,65
angegebene Valenzen 2, 3, 4, 5, 6

Elektrische Eigenschaften

Elektrischer Widerstand bei 20C ( µOhmcm ) 5,7
Temperaturkoeffizient bei 0-100C ( K-1 ) 0,00435
Supraleitfähigkeit kritische Temperatur ( K ) 0,915
Therm. EMK gegenüber Pt (kalt 0C warm 100C) ( mV ) +1,45

Mechanische Eigenschaften

Materialzustand weich hart polykristallin
E-modul im Zugversuch ( GPa )     324,8
Härte - Vickers 200 250
Kompressionsmodul ( GPa )     261,2
Poissonsche Konstante   0,293
Streckgrenze ( MPa ) 415-450 550
Zugfestigkeit ( MPa ) 485-550 620-690

Physikalische Eigenschaften

Dichte bei 20C ( g cm-3 ) 10,22
Schmelzpunkt ( C ) 2617
Siedepunkt ( C ) 4612

Thermische Eigenschaften

Latente Schmelzwärme ( J g-1 ) 290
Latente Verdampfungswärme ( J g-1 ) 6153
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient bei 0-100C ( x10-6 K-1 ) 5,1
Spezifische Wärme bei 25C ( J K-1 kg-1 ) 251
Wärmeleitfähigkeit bei 0-100C ( W m-1 K-1 ) 138

Einkauf Molybdän on-line

Wir liefern die folgenden Standard-Formen ab Lager:
Draht Einkristall Folie Granulat Isolierdraht Mikrofolie Netz Platte Pulver
Draht Einkristall Folie Granulat Isolierdraht Mikrofolie Netz Platte Pulver
Röhrchen Schraube Schraubenmutter Sputtertarget Stab Tiegel Unterlegscheibe
Röhrchen Schraube Schraubenmutter Sputtertarget Stab Tiegel Unterlegscheibe

Bestimmen Sie eine Form, um im online Katalog zu suchen  

Index