Voreinstellungen
SpracheDeutsch
WährungGBP
Liefern anVereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Voreinstellungen

GBP
    Gesamt:
     
     Produkte  Artikel
    Versand FREI *

    *Es können eingeschränkte Liefergebühren anfallen

    Einloggen | Anmelden
    • Germanium - Pulver

      Von C.A. Winkler in 1886 in Freiberg, Deutschland, entdeckt. Germanium ist ein silbrig-weißes Halbmetall der Kohlenstoffgruppe. Seine physikalischen Eigenschaften sind denen von Silicium ähnlich, dem Element, das ihm in der Gruppe vorangeht. Andere Elemente in der Kohlenstoffgruppe kommen relativ häufig vor, Germanium wird jedoch nur in Spuren in einigen Kohlen bzw. als geringfügiger Bestandteil in manchen Erzen angetroffen. Das Erz, in dem man Germanium am häufigsten findet, ist Argyrodit, ein Doppelsulfid von Silber und Germanium. Germanium wurde erstmals aus Argyrodit isoliert. Germanium kommt in der Erdkruste mit einer Häufigkeit von 1,8 ppm vor. Das Element wird durch die Reduktion des Oxids hergestellt, wobei Germanium in ganz besonders reiner Form durch das Zonenschmelzverfahren gewonnen wird. Beim Zonenschmelzverfahren wird das Element zu einem Stab geformt, der dann an einem Ende erhitzt wird, um eine schmale Schmelzzone zu erzeugen. Der Stab wird in seiner ganzen Länge erhitzt, so daß die Schmelzzone von einem Ende des Stabs zur anderen wandert. Unreinheiten sind in geschmolzenem Metall besser löslich als in festem Metall und konzentrieren sich daher in der flüssigen Zone, während sie sich von einem Ende des Stabs zum anderen verlagert. Germanium verhält sich in der Luft und im Wasser stabil. Außer von Salpetersäure wird es weder von Alkalien noch von Säuren angegriffen. Germanium leitet Elektrizität schlecht, verfügt jedoch über außergewöhnlich gute Eigenschaften als Halbleitermaterial. Auf diesem Gebiet wird Germanium in erster Linie eingesetzt. Darüber hinaus wird es auch bei der Herstellung bestimmter Legierungen verwendet und als Additiv zu Glas bei der Produktion von Infrarot-Geräten.

      Pulver - Kleine Partikel in einem grob definierten Größenbereich. Die Materialien, die als Vorlegierungen bezeichnet sind, sind keine echten Legierungen; Sie werden durch das Sintern einer Pulvermischung aus Komponentmetallen hergestellt, um per Diffusion eine Legierung zu erzeugen. Der daraus entstehende Kuchen wird so gemahlen und gesiebt, daß man den gewünschten Teilchengrößenbereich bekommt. Wenn nicht anders vermerkt, sind die angegebenen Partikelgrößen nur als Richtwerte zu verstehen. Wir garantieren keine bestimmte Teilchengrößenverteilung zwischen den genannten minimalen und maximalen Größen bzw. keine spezifische Partikelform.

    1 Ergebnisse

    Produkt
    Produkt GE00-PD-000111 99,999 % Germanium - Pulver 150 μm max. Partikelgröße Purity 99.999% Maximale Partikelgröße 150µm Gewicht 10g - 250g
    Sie können nicht finden, wonach Sie suchen? Sprechen Sie mit einem unserer technischen Experten.
    Sorry – Your selected filters returned no results.

    Please try a different filter selection or choose from one of the following product types below:

    Sorry, but you need to update your browser to use our website.

    We apologise for any inconvenience this may cause and thanks for your patience.

    To place a phone order:
    US:1 800 821 2870
    UK: 0800 731 4653

    Customer Support: info@goodfellow.com

    Thank you
    The Goodfellow Team

    Sprechen Sie mit unserem Expertenteam, indem Sie anrufen 0800 731 4653 (UK), oder füllen Sie das untenstehende Formular aus.