Skip navigation Accessibility information

Ihr weltweiter Lieferant für Materialien

Metallbesfestigungselemente ergänzen Goodfellow-Angebot

In Reaktion auf Ihre Kundenwünsche freuen wir uns, Ihnen die jüngsten Ergänzungen an Spezial-Metallbefestigungselementen (Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben) bekannt zu geben, die zur schnellen Lieferung in unseren Katalog für Lagerprodukte aufgenommen wurden. Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben aus MolybdänTantalNiob und Wolfram in den Größen von bieten eine beeindruckende Bandbreite an Eigenschaften für die Anforderungen vieler Hightech-Anwendungen.

Diese Metallbefestigungselemente ergänzen die im vergangenen Jahr auf den Markt gebrachten keramischen Befestigungselemente und bieten eine Lösung, wenn Standard-Metall- oder Kunststoffbefestigungselemente nicht geeignet sind; z. B. in Anwendungen, bei denen hohe Temperaturen, Hochspannung, Magnetismus oder rauen Bedingungen herrschen und in denen andere Materialien schnell korrodieren oder sich abnutzen würden.

Als hitzebeständige Metalle haben alle vier einen Schmelzpunkt über 2400 ˚C, eine hohe Härte bei Raumtemperatur, sind reaktionsträge, haben eine relativ hohe Dichte und sind gegen Kriechverformung bei sehr hohen Temperaturen stabil.

Materialeigenschaften und Anwendungen

Molybdän behält bei hohen Temperaturen seine Festigkeit und wird dadurch ideal für Anwendungen, bei denen sowohl eine hohe Temperatur und als auch Festigkeit gefordert sind. Diese Befestigungselemente werden in der Halbleiterindustrie, der Rüstungsindustrie, sowie für Flugzeugteile und Industriemotoren verwendet.

Tantal hat eine Korrosionsbeständigkeit ähnlich wie Glas, jedoch die mechanischen Eigenschaften eines Metalls. So wird es zur ausgezeichneten Wahl für extrem korrosive Umgebungen. Befestigungselemente aus Tantal findet man in der chemischen Verarbeitung, im Bergbau, der Energieerzeugung sowie in der Arzneimittel- und metallverarbeitenden Industrie. Tantal ist ebenfalls strahlenundurchlässig, so dass Tantal-Verbindungselemente in Röntgengeräten eingesetzt werden.

Niob findet wegen seiner Korrosionsbeständigkeit seine Anwendung in Atomreaktoren. Befestigungselemente aus Niob oder Superlegierungen auf Nickel-, Kobalt- und Eisenbasis mit Niob findet man in Teilen von Düsentriebwerken, Gasturbinen, Raketenkomponenten, modernen Flugzeugzellen sowie hitzebeständigen Geräten und Verbrennungsanlagen.

Wolfram hat den höchsten Schmelzpunkt aller Metalle (3410 ˚C) und ist oft die Basis für eine Reihe von Wolfram-Kupfer-Nickel-Legierungen, die zur Strahlungsabschirmung verwendet werden; diese Legierungen bieten eine im Vergleich zu Blei eine 50% höhere Dichte. Befestigungsteile aus Wolfram und seinen Legierungen können daher für Strahlenschutz-Anwendungen verwendet werden und werden auch in militärischen Anwendungen eingesetzt (z. B. Rüstung).

Laden Sie ein technisches Datenblatt über feuerfesten Metallbefestigungselementen herunter.

Weitere Informationen  über all unsere Metall- und keramische Befestigungselemente.

Die technischen Mitarbeiter von Goodfellow stehen zu Ihrer Verfügung, um die Verwendung der Verbindungselemente in Ihrer Anwendung zu besprechen. Kontaktieren Sie sie unter 0800 731 4653 (UK) oder +44 1480 424800, oder per E-Mail an info@goodfellow.com.