Skip navigation Accessibility information

Ihr weltweiter Lieferant für Materialien

Graphenoxid

Graphenoxid in Wasser dispergiert

Graphenoxid ist für seine mechanischen und thermischen Eigenschaften bekannt. Sein Baustein ist Graphit, der chemisch verarbeitet wird, um einschichtige Flocken aus Graphenoxid zu erhalten. Es ist in verschiedenen Konzentrationen und Mengen erhältlich, wie unten angezeigt.

Wasserdispersionskonzentration von Graphenoxid

0,5 (mg/ml)

4 (mg/ml)

Mengen (mL)

250

250

1000

2500

 

Anwendungsbereiche: Graphen-/Polymer-Verbundwerkstoffe, Batterien, Biomedizin, Solarzellen, Superkondensatoren, Träger für metallische Katalysatoren, Materialien mit niedriger Permeabilität, Biosensoren, multifunktionelle Materialien, Graphenforschung

Datenblatt zu in Wasser dispergiertem Graphenoxid herunterladen.

Reduziertes Graphenoxid

Reduziertes Graphenoxid wird mithilfe von Reduktion des Graphenoxids gewonnen. Diese kann chemisch, thermisch oder durch Bestrahlung erfolgen und führt zur Pulverform. Die hervorragende elektrische Leitfähigkeit dieses Produktes ist bei einigen Forschungsprojekten von entscheidender Wichtigkeit.

AnwendungsbereicheBiomedizin, Batterien, bedruckbare Graphenelektronik, Superkondensatoren, Graphenforschung.

Datenblatt zu reduziertem Graphenoxid herunterladen.

Graphenoxidfilm

Der Graphenoxidfilm wird durch Filtration einer einschichtigen Graphenoxid-Dispersion erstellt. Er ist nichtleitend und verfügt über einen Durchmesser von 4 cm sowie eine Dicke von 12-15 μm.

Anwendungsbereiche: Biomedizin, Membranen, Graphenforschung

Datenblatt zum Graphenoxidfilm herunterladen.