Skip navigation Accessibility information

Ihr weltweiter Lieferant für Materialien

Funktionalisierte Graphen-Siebdruck-Tinte

Graphen ist ein Material auf Kohlenstoffbasis, die von Natur aus inert ist, und das nicht gerne mit anderen Materialien Bindungen eingeht oder gemischt wird. Seine ausgezeichneten Eigenschaften können nur voll ausgeschöpft werden, wenn diese grundlegende Hürde durch Funktionalisierung überwunden wird. Dann kann es richtig dispergiert und kovalent in Matrizen wie Tinten gebunden werden*.

Damit Wissenschaftler und Drucker ihre eigenen Prozesse und Produkte entwickeln können, hat Goodfellow Siebdruck-Tinte mit Plasma-funktionalisierten Graphen-Nanoplättchen von Haydale im Angebot:

Zu den typischen Anwendungen gehören: Leichte flexible Displays, Kunststoff-Elektronik, bedruckte Leiterplatten, Dünnschicht-Photovoltaik, E-Paper, Sensoren, Elektroden und OLEDs.

Was unterscheidet diese Tinte von anderen?

  • Hergestellt mit HDPlas®-funktionalisierten Graphen-Nanoplättchen (GNPs)
  • Elektrisch leitfähig
  • Auf entsprechendem Substrat flexibel
  • Metallfrei, 100% organisch (läuft nicht an)
  • Bei niedrigen Temperaturen härtbar
  • Kann auf viele Oberflächen aufgetragen werden
  • Hohe Druckauflösung
  • Umweltfreundlich
  • Geringe Masse
  • Individuell anpassbar

Typische Tinten-Eigenschaften von HDPlas®-Graphentinte IGSC02002

Farbe
Schwarz
Feste Bestandteile
40%
Viskosität
5.5 Pa.s (Durchschnitt über 400s)
Stärke
13 Mikrometer Nassemulsion, 7 Mikrometer getrocknet
Ergiebigkeit
550cm2/g
Blatt-Widerstand
12/sq. (normalisiert auf 25 Mikrometer)

* Weitere Informationen zur Plasma-Funktionalisierung, wie sie sich von anderen Behandlungsmethoden unterscheidet, und wie siedie Fähigkeit von Graphen verbessert, sich mit Matrizen zu mischen, und auf ihnen und auf Trägerlösungen zu haften, finden Sieunter www.goodfellow.com/graphene.

Typische Leitfäden und Methoden

Siebdruck-Geräte
halbautomatisch, manuell
Siebdruck-Typen
Typische gewerbliche Polyester- und Edelstahl-Maschen im empfohlenen Bereich von 156 bis 230 TPI
Substrate
Können auf eine Vielzahl von Materialien gedruckt werden, darunter, aber nicht beschränkt auf, Polymere, Keramiken und Papiere
Trocknungsbedingungen
Kann bei mindestens 60 °C in einem Kastenofen in 30 Minuten getrocknet werden; Düsentrocknung, Bandtrocknung, Hochgeschwindigkeits- und Spulenwicklungsgeräte können erfolgreich eingesetzt werden
Reinigungslösung
Handelsübliches Lösungsmittel, z.B. Sericol oder Ethoxy-Propanol; vorbehaltlich der chemischen Verträglichkeit mit dem Sieb und dem Rahmen
Lagerung
Wenn das Produkt nicht verwendet wird, muss es in seinem verschlossenen Behältnis und zwischen 7 und 20 °C aufbewahrt werden

Verfügbarkeit

Goodfellow freut sich, siebdruckfähige funktionalisierte Graphentinte in folgenden Mengen anbieten zu können:

Menge
Ergiebigkeit ca.*
100g 55.000cm2 (5,5m2)
200g 110.000cm2 (11m2)
500g 275.000cm2 (27,5m2)
1000g 550.000cm2 (55m2)

* Angegebene Werte sind theoretisch. Die tatsächlichen Werte hängen von den angewandten Verfahrensparametern ab.

Handhabung und Lagerung

Diese Tinten sind für die Forschung und den industriellen Einsatz durch geschultes Personal bestimmt. Es ist wichtig, dass dieArbeiter eine übermäßige Exposition gegenüber den in diesen Produkten enthaltenen Chemikalien vermeiden. Beachten Sie vorder Verwendung der Produkte stets das Sicherheitsdatenblatt (MSDS) und die Produktetiketten. Halten Sie den Behälter desProdukt bei Nichtgebrauch geschlossen, um Gefahren durch Verdunstung des Lösungsmittels und Verschütten zu verhindern.

Weitere Informationen und Beratung für Ihre Anwendung erhalten Sie von unserem Verkaufspersonal.

HDPlas® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Haydale Limited.

Klicken Sie hier, um diese Seite als pdf-Datenblatt herunterzuladen.