Skip navigation Accessibility information

Praseodym ( Pr ) - Sputtertarget   -   Materialinformationen


Einkauf Praseodym Sputtertarget on-line

Wir liefern die folgenden Standard-Formen ab Lager:
Draht Folie Granulat Pulver Sputtertarget Stab
Draht Folie Granulat Pulver Sputtertarget Stab
Allgemeine Beschreibung  

1805 in Wien von Baron Auer von Welsbach entdeckt.

Praseodym ist ein weiches, weißes Metall aus der Gruppe der Lanthanide. Es weist große Ähnlichkeit mit Neodym auf und kommt zusammen mit anderen Elementen der Gruppe in den gleichen Mineralien vor. Seine Häufigkeit in der Erdkruste liegt bei 9,5 ppm. Praseodym reagiert langsam mit Sauerstoff und rasch mit Wasser.

Als Reinmetall sind die Verwendungsmöglichkeiten für Praseodym beschränkt. Es wird jedoch als Legierungszusatz verwendet, um Magnete und Feuersteine herzustellen. Gemeinsam mit Neodym bei der Produktion von gelbem Glas eingesetzt, das als Augenschutz z.B. beim Schweißen verwendet wird.

   
 

   

Technische-Eigenschaften für  Praseodym


Praseodym Sputtertarget - Standard Produkte   Klicken Sie hier um alle Preise zu zeigen
PR009100Praseodym Sputtertarget,    
Dicke:1,0 mm, Reinheit:99 %
PR009300Praseodym Sputtertarget,    
Dicke:3,0 mm, Reinheit:99 %
Praseodym Sputtertarget - Standard Produkte   Klicken Sie hier um alle Preise zu zeigen
Wir liefern die folgenden Standard-Formen ab Lager:
Draht Folie Granulat Pulver Sputtertarget Stab
Draht Folie Granulat Pulver Sputtertarget Stab

Index