Skip navigation Accessibility information

Alphabetische Materialliste - Metall - Fasern

Metall

Üblicherweise nennt man einen Metall ein reiner Grundstoff, der leicht Kationen bildet. Metalle sind durch ihre Undurchsichtigkeit und ihre hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit charakterisiert. Letztere Eigenschaften ergeben sich durch die Bewegung der Elektronen in den Kristallstrukturen.

Faser

Garne oder Werge, die aus mehreren rlt. parallelen einzelnen Fäden bestehen. Generell hat jeder Faden einen geringeren Durchmesser als ein Einzelfaden.

Garne bestehen aus einer definierten Anzahl von Fäden, typischerweise drei bis mehreren Hunderten; Werge bestehen aus Tausenden von Fäden, deren Anzahl nur annähernd definiert ist. Beide werden hauptsächlich durch deren lineare Dichte -in "Tex Wert" ausgedrückt- gekennzeichnet, d.h., das Grammgewicht von einem Kilometer Material.

Toleranzen
Faserdurchmesser:   ±25 %  
Fadenanzahl:   ±10 %  
Tex Wert:   ±10 %  
Länge:   +5 % / -1 %  
 
Sehen Sie auch Einzelfäden   Geschnittene Fäseren  

Klicken Sie hier für gleiche Artikel aus unserem online Katalog - Metall - Fasern


Kohlenstoff
 

Klicken Sie hier für gleiche Artikel aus unserem online Katalog - Metall - Fasern

 
Sehen Sie auch Einzelfäden   Geschnittene Fäseren  

Index