Skip navigation Accessibility information

Alphabetische Materialliste - Intermetallische-Verbindung - Pulver

Intermetallische Verbindung

Intermetallische Verbindungen sind Feststoffe, die aus zwei oder mehreren metallischen Elementen bestehen, mit optional einem oder mehreren nicht-metallischen Elementen, deren Kristallstruktur anders als die der anderen Bestandteile ist. Intermetallische Verbindungen sind in der Regel spröde mit einem hohen Schmelzpunkt, und bieten aufgrund ihrer starken inneren Ordnung und gemischte metallische, kovalente und/oder ionische Verbindungen einige interessante Eigenschaften.

Goodfellow liefert intermetallische Verbindungen in der Regel nach Kundenspezifikation. Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Anforderungen.

Pulver

Kleine Partikel in einem grob definierten Größenbereich.

Die Materialien, die als Vorlegierungen bezeichnet sind, sind keine echten Legierungen; Sie werden durch das Sintern einer Pulvermischung aus Komponentmetallen hergestellt, um per Diffusion eine Legierung zu erzeugen. Der daraus entstehende Kuchen wird so gemahlen und gesiebt, daß man den gewünschten Teilchengrößenbereich bekommt.

Wenn nicht anders vermerkt, sind die angegebenen Partikelgrößen nur als Richtwerte zu verstehen. Wir garantieren keine bestimmte Teilchengrößenverteilung zwischen den genannten minimalen und maximalen Größen bzw. keine spezifische Partikelform.

Toleranzen
die angegebenen Abmessungen sind nominal    
 
Sehen Sie auch Körnchen  

Klicken Sie hier für gleiche Artikel aus unserem online Katalog - Intermetallische-Verbindung - Pulver


Aluminiumnickelid
Aluminiumnickelid
Nickelaluminid
NickelAluminid
 

Klicken Sie hier für gleiche Artikel aus unserem online Katalog - Intermetallische-Verbindung - Pulver

 
Sehen Sie auch Körnchen  

Index