Skip navigation Accessibility information

Barium ( Ba )

Materialinformationen

Einkauf Barium on-line

Wir liefern die folgenden Standard-Formen ab Lager:
Granulat
Granulat

Bestimmen Sie eine Form, um im online Katalog zu suchen  
Allgemeine Beschreibung  

Wurde 1808 in London von Sir Humphrey Davy entdeckt.

Elementares Barium kommt nicht unter natürlichen Bedingungen vor, obwohl es in der Erdkruste mit einer Häufigkeit von 500 ppm anzutreffen ist. Barium wird gewonnen, indem man BaO mit Al erhitzt. In raffiniertem Zustand ist Barium ein silbrig-weißes, weiches Metall, das schnell mit Luft oder Wasser reagiert. Barium-Verbindungen, insbesondere BaSO4, werden bei verschiedenen Anwendungen eingesetzt, darunter die Herstellung von Farben, als Zusatz zu Hochleistungs-Bohrölen und in der Radiologie als Bariumbrei, um den Verdauungstrakt von Patienten zu markieren. Dies funktioniert, weil die Röntgenstrahlen durch das Bariumsulfat aufgehalten werden.

   

Atomische Eigenschaften

Atomgewicht ( amu ) 137,33
Atomradius - Goldschmidt ( nm ) 0,224
Elektronenstruktur Xe 6s2
Ionisationspotential Nr. eV
1 5.21
2 10.0
Kristallstruktur kubisch raumzentriert
Natürliche Isotopenverteilung Massenzahl %
130 0.1
132 0.1
134 2.4
135 6.6
136 7.9
137 11.2
138 71.7
Ordnungszahl 56
Photoelektrische Austrittsarbeit ( eV ) 2,5
Thermischer Neutronenabsorptionsquerschnitt ( Barns ) 1,2
angegebene Valenzen 2

Mechanische Eigenschaften

Materialzustand polykristallin
E-modul im Zugversuch ( GPa ) 12,8
Kompressionsmodul ( GPa ) 9,7
Poissonsche Konstante 0,28

Physikalische Eigenschaften

Dichte bei 20C ( g cm-3 ) 3,5
Schmelzpunkt ( C ) 725
Siedepunkt ( C ) 1640

Thermische Eigenschaften

Latente Schmelzwärme ( J g-1 ) 55,8
Latente Verdampfungswärme ( J g-1 ) 1100
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient bei 0-100C ( x10-6 K-1 ) 18
Spezifische Wärme bei 25C ( J K-1 kg-1 ) 192

Einkauf Barium on-line

Wir liefern die folgenden Standard-Formen ab Lager:
Granulat
Granulat

Bestimmen Sie eine Form, um im online Katalog zu suchen  

Index